LETZTE ÄNDERUNG:

16.04.2018 um 15:00 Uhr

07.04.2018


Die Marathonsaison ist eröffnet,

 

Mitte März machten sich Lorena und Rüdiger mit einem Teil ihrer Hawaiiclique auf nach Barcelona, um dort die Marathosaison zu eröffnen.

Samstags wurde schon einmal etwas die Stadt erkunndet und dabei wie immer zuviel gelaufen. 

Bei strahlenden Sonnenschein und dem bekannten Lied "Barcelona" von Montserrat Caballe und Freddie Mercury  startete der Marathon am Plaza Espanya. Die Strecke führte an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei, unter anderem am Fußballstadion Camp Nou, La Sagrada Familia oder dem Arc de Triomf.

Die ersten 30 km waren relativ kurzweilig, aber dann ........... wurde es doch etwas mühseliger, hinzu kam ein kräftiger Gegenwind, der das Laufen doch sehr erschwerte und auch die verschiedenen Anstiege waren nicht ganz ohne.

Aber ins Ziel haben es Alle geschafft  und das ohne Wehwehchen. 

Rüdiger war mit seinen 2 Begleitfrauen als Fan unterwegs.

Am Abend wurde dann richtig gefeiert und die nächsten 2 Tage Barcelona zu Fuß und U-Bahn erkundet. Barcelona ist auf jeden Fall eine Reise wert


1